Dr. Thilo Bode













Der Volkswirt Dr. Thilo Bode gründete 2002 die Verbraucherrechtsorganisation foodwatch (Thilo Bode auf foodwatch.de). Er begann seine Karriere nach der Promotion 1975 bei der KfW, wo er Unternehmen bei ihrem Engagement in Entwicklungsländern beriet. 1986 wechselte er in die Metallindustrie, bevor er 1989 zu Greenpeace kam. Dort leitete er eine Reihe spektakulärer Kampagnen (u.a. der Kampf gegen die Versenkung der Brent Spar). Thilo Bode kritisiert den übermäßigen Ressourcenverbrauch des Westens. In festem Bekenntnis zu Demokratie und Markt fordert er wirksame Regulierung und die Durchsetzung des Allgemeinwohls gegenüber Industrieinteressen.

Unsere Art zu Wirtschaften ist in ihrer heutigen Form unter Druck geraten. Ausufernder Ressourcenverbrauch gefährdet die biologische Substanz des Planeten, nicht-nachhaltiges Finanzverhalten wirft...