Dr. Thomas Mayer













Der Volkswirt Dr. Thomas Mayer begann seine Laufbahn beim Internationalen Währungsfonds in Washington (1983-1990). 1990 wechselte er in die Privatwirtschaft. Nach Stationen bei Salomon Brothers und Goldman Sachs kam er 2002 zur Deutschen Bank. Bis 2009 war er Chefvolkswirt Europa, bis Mitte 2012 war er Chefvolkswirt der Deutsche Bank-Gruppe. Heute berät er die Geschäftsleitung der Bank und wichtige Kunden. Als unabhängiger Kopf überrascht er immer wieder mit ungewöhnlichen Positionen und Einschätzungen.

Unsere Art zu Wirtschaften ist in ihrer heutigen Form unter Druck geraten. Ausufernder Ressourcenverbrauch gefährdet die biologische Substanz des Planeten, nicht-nachhaltiges Finanzverhalten wirft...